Hallo, mein Name ist Heinz-Werner Kopp und ich bin 50 Jahre jung, bin geschieden und habe zwei wundervolle Kinder. Ich wohne im wunderschönen Saarland.

Meine Bühnenkarriere hat bereits zu meiner Schulzeit begonnen, als ich Hauptrollen im Theater spielte.
Meine erste Position als Leader war der Landesschülervertreter der Gymnasialen Oberstufe.
Direkt im Anschluss übernahm ich erfolgreich als Ferienjobber in einer bekannten Großhandelskette die Leitung von Abteilungen. (Auch Leader müssen mal Urlaub machen)
Bei der Bundeswehr erhielt ich dann meine methodisch didaktische Ausbildung für die Erwachsenenbildung und die Qualifikation der Menschenführung.


Meine erste Keynote habe ich 1998 gehalten. Und zu der Zeit habe ich auch bereits ein digitales Schulungsprogramm für einen Vertrieb erstellt.

Seither habe ich ca. 800 Schulungen durchgeführt.

Die längste Zeit in meinem Leben war ich Unternehmer im Bereich Kommunikation und Marketing.

Ich habe für über 600 Unternehmen aus fast allen Branchen und aller Größen gearbeitet und einige von Ihnen durfte ich vom Beginn bis zur Marktführerposition begleiten.



Schwerpunkt war in der Zeit das Branding und die Kommunikation nach Aussen.
Obwohl ich bereits in dieser Zeit durch meine tiefen Einblicke in die Unternehmensstrukturen bemerkte, das es dort signifikante Unterschiede gab, was die Stimmung und die Produktivität der verschiedenen Firmen betrifft.

Vor ca. 10 Jahren ist es dann passiert.
Mein Engagement für mein Unternehmen endete in Burnout und Depression.
Wieso ist gerade mir das passiert? Und was kann ich dagegen tun, dass dies nicht nur mir, sondern auch anderen nicht mehr passiert waren die Fragen, die mich dazu animiert haben, 8 Jahre alle Bereiche der Psychologie zu studieren um eine Antwort auf die Frage zu bekommen, wie wir Menschen eigentlich mental genau funktionieren.

Das Ergebnis packte ich nicht nur in meinen Vortrag "Die Sicht der Dinge" mit dem ich 2020 in München mit einem Award ausgezeichnet wurde, sondern auch in meine Schulungen und Bücher.
Für Letzteres wurde ich Anfang Juni 2022 mit dem Bestseller-Status als Co-Autor ausgezeichnet.
Über eine Woche NR. 1 in der Kategorie Motivation.
(Spiegel-Bestsseller-Status ist in der Mache)


Über MichÜber Mich