Warum Klopapier?


Leere Regale, verängstigte und teils panische Menschen jagen dem begehrtesten Artikel der aktuellen Krisenzeit hinterher. Dem Klopapier.
Wer hätte noch im Januar 2020 gedacht, dass ein Hygieneartikel, der eigentlich direkt gar nichts mit dem Corona-Virus oder präventiven Maßnahmen zu tun hat, begehrter ist als alles andere. 
Und das Schlimmste dabei ist, dass niemand dieses Phänomen richtig erklären kann. In unzähligen TV-Interviews wird das Thema angesprochen, aber für den wissbegierigen Bürger nicht befriedigend erklärt.
Ein Supermarkt-Erlebnis welches ich gemeinsam mit meinen Kindern hatte, brachte mich dazu, das Thema aus der Sicht meiner jahrelangen Forschungen im Bereich „Wahrnehmung“ zu betrachten.
Und auch für mich war sie nicht so ganz einfach, die Klärung der Frage: „Warum eigentlich Klopapier?“
Ich habe 10 Faktoren ermittelt, die maßgeblich für den Hygienepapier-Hype verantwortlich sind.
Auf die Rolle, fertig, los!

Erhältlich als E-Book ab dem 07.04.2020

Hier klicken > Amazon


AKTION: Kostenloser Download im Shop bis zum 01.09.2020

Kostenloser Download


Kommentare
* Die E-Mail-Adresse wird nicht auf der Website veröffentlicht.