Ihre Mitarbeiter

Wir alle streben als Unternehmer danach, unsere Ressourcen optimal zur Verfügung zu haben.

Es geht schließlich um Erfolg, Umsatz und vor allem um Gewinn.

Ein Rennwagen kann auch nur das Rennen gewinnen, wenn alle Faktoren stimmen. Fahrer, Motor, Getriebe, aerodynamisches Setup, Dämpfer-Feder-Setup, Reifen ...

Aber ist das in der Ralität wirklich so? Wie genau kennen Sie als Unternehmer das wirkliche Setup Ihrer Ressourcen? Denn neben Lebenslauf, Studium und Ausbildung wird oftmals die mentale Verfassung der Menschen als Leistungsfaktor vollkommen unterschätzt. Schauen Sie sich bitte mal folgendes kleine Video an:



Ich begleite Unternehmen dabei, genau das zu tun: Das Setup zu prüfen und in meinen Möglichkeiten zu verbessern.

Ich bin kein klassischer Unternehmensberater, der Prozesse optimiert, Einkäufe verbessert oder irgendeine Vertriebsschulung macht.

Nein, es geht mir um das Wohl Ihrer Mitarbeiter und um die Qualität Ihrer Teams.
Weil ich weiss, dass dies die wichtigste Stellschraube in Ihrem Unternehmen ist.

Mein Ziel ist es, jeden Mitarbeiter Ihres Unternehmens auf dem Stimmungsbarometer mindestens eine Stufe nach oben zu bringen. Denn das macht alleine schon mindestens 10% mehr Umsatz aus. Und das ist nur ein Teil meiner Arbeit.




Ein gutes Team zeichnet sich durch seinen Zusammenhalt aus. 

Dafür dass es Zusammenhält sind mehrere Faktoren ausschlaggebend, die sowohl auf der MA <> Management, als auch auf MA <> Führungsebene als auch auf der MA <> MA Ebene zu finden sind. Auch hier ist elementar das Mindset jedes einzelnen Angestellten.
Ein komplexes Thema also, was für jeden Betrieb individuell abgeklärt werden muss.
Es gib hier daher keine "Generallösung".

Signifikant für Unternehmen, die eine optimierungsfähige Teamkultur besitzten sind:

- Hohe Fluktuation

- Viele unbesetzte Stellen

- Schlechte Integration von neuen Mitarbeitern

- Kaum Initiativbewerbungen

- Schlechte Arbeitgeberbewertung auf Portalen

- Hoher Krankenstand

Wichtig: Dies sind alles Symptome und nicht das eigentliche Problem.