Menschen sind ein wichtiger Erfolgsfaktor

Der sichere Ort

Erinnern Sie sich mal zurück in Ihre Kindheit. Wo war da Ihr "sicherer Ort"?
In den meisten Fällen war es die FAMILIE.

Was macht die Familie als sicherer Ort aus?

Fürsorge, Liebe, Anerkennung, Freude, Förderung ...
und natürlich die Erfüllung physiologischer Grudbedürfnisse wie Essen, Trinken und ein Platz zum schlafen.

Eine wertschätzende Unternehmenskultur soll einen ähnlichen sicheren Ort für Ihre Mitarbeiter schaffen. Einen Ort, wohin sie gerne kommen und von dem sie im Aussen auch gerne erzählen.


Mentales Wohlbefinden

Dazu gehören 2 wichtige Bausteine.

1. Verhaltensmuster

Unsere Kindheit ist die Zeit, die uns im Leben am meisten prägt. In der Zeit entwickelt sich unsere Persönlichkeit aufgrund von Erfahrungen, die in uns, je nachdem wie wir sie bewerten, Verhaltensmuster prägen.
Oft liegen jedoch falsche oder "ungünstige" Bewertungen dahinter, da wir in der Zeit viel sensibler auf Sätze, wie z.B. : "Das kannst du auch besser machen." reagieren und dann auch abspeichern.
Der eine sieht es als Motivation und der andere zieht sich zurück mit dem Gedanken "Ich bin nicht gut genug". Beide "Lösungen" bleiben fast immer das ganze Leben stabil so stehen, wie sie damals fixiert wurden.
Heute haben wir die Möglichkeit, uns zu differenzieren und die Dinge anders zu bewerten, sind aber oft gebremst von diesen alten Glaubenssätzen, die uns wie Gummiseile von dem abhalten, was wir wirklich sind.
Lösen wir sie auf, können wir uns frei entfalten und ganz andere Potenziale freisetzen.


2. Die Antwort auf die Frage: Wer bin ich überhaupt wirklich.

Wir leben täglich so vor uns hin und verändern uns in kleinen Schritten bei jeder Erfahrung, die wir machen. Irgendwann haben wir jedoch den Ausgangspunkt, also das, was wir mal wirklich wollten vergessen.

Wir arbeiten, weils halt notwendig ist, aber in unserem Hobby leben wir komplett auf.

Die Kunst ist es nun, herauszufinden, was an dem Hobby uns Freude bereitet und dies mit unserer beruflichen Tätigkeit zu verbinden.